4. Die Nördlichen Forts

In der Geschichte waren sie ein Teil der historischen Festungsanlage von Liepāja, heute sind sie eines der exclusivsten touristischen Sehenswürdigkeiten. Die nördlichen Forts sind ein verzweigtes Tunnelsystem, in dem Sie sich frei bewegen können. Dieser Ort ist mit einer wilden Vergangenheit verbunden und nach wie vor interessant! Bitte achten Sie beim Besuch besonders auf die Sicherheit von Kindern und ggf. mitgeführten Tieren.

Die nördlichen Forts befinden sich im Stadtteil Karosta, dem ehemaligen geschlossenen Militärstadtbezirk Liepajas.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung