15. Die Karosta

Eine besondere und historische Sehenswürdigkeit von Liepaja ist Karosta, der historische Militärstadtbezirk, genutzt bis ins Jahr 1991. Das Militärgefängnis von Karosta war eines der gefürchteten Gefängnisse  der Welt. Für Extremtouristen ist es in dem heutigen Museum möglich, unter damaligen Bedingungen dort 1 Tag in Haft zu verbringen. Das sollte aber gut überlegt sein, da eine “Freilassung” erst am nächsten Tag erfolgt. In mehrsprachigen Exkursionen wird gezeigt, wie die Gefangenen damals dort lebten. Auch zur Besichtigung werden Sie 20 min zu einem Gefangenen und haben die Befehle der Wärter zu befolgen. Wenn eine größere Gruppe das Museum besichtigt, werden sogar auf Wunsch Spiele organisiert, wie z.B. die Flucht eines Freundes mit einem U-Boot aus der UdSSR. Hier kommen auch wieder Kleine und Große voll auf ihre Kosten.

Adresse: Invalidu Straße 4
Webseite: www.karostascietums.lv
Telefon: +371 26369470
E-Mail: info@karostascietums.lv

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung